Der EV Zug kommt in fahrt....

Nach dem 5:2 gegen Bern bestätigt der EV Zug sein Aufwärtstrend auch gegen Genf.

Bild:

War das eine Show des EV Zug. Vorallem im ersten Drittel hatten die Genfer keine Chance gegen den Titelfavoriten.

Lieblingsgegner

Der HC Genf Servette ist sicher einer der liebsten Gegner der Zuger. In den letzten 17 Direktduellen haben die Zuger 16 gewonnen. Dies war auch am Dienstag nicht anders. Doch vor diesem Spiel war Genf Leader der National League und Zug kam noch nicht gehörig in fahrt. Lediglich der 5:2 Erfolg gegen Bern hat auf eine Leistungssteigerung der Zuger hingedeutet.

undefined

Livio Langeneggers Début

Der 22jährige Schwyzer konnte in seinem ersten Spiel für die 1. Mannschaft vollends überzeugen und holt nach dem Spiel Lob von Trainer Tangnes und Sportchef Kläy ab.

 

undefined

 

 

Error loading Partial View script (file: ~/App_Plugins/multiComment/Views/MacroPartials/CommentForm.cshtml)