Der FC Gossau kann mehr.....

Die Winkler-Elf aus Gossau ist noch zu unkonstant und muss ich für die Meisterschaft noch steigern.

Bild: Vereinsarchiv

Der Start in die neue Saison für den FC Gossau war noch nicht das Gelbe vom Ei. Vor allem vermisst man die Konstanz in den verschiedenen Spielen. So liegt der FC Gossau nach vier Spielen mit 7 Punkten auf dem 5. Rang.

Sieg gegen den FC Kosova unnötige Niederlage gegen Höngg und ein Kantersieg

Nach einem 2:0 Heimsieg gegen den FC Kosova und einer guten Leistung, hatten die Gossauer gegen den SV Höngg auswärts, einen Sieg verschenkt. Mit dem 0:5 Auswärtssieg gegen den FC Paradiso konnten sich die Gossauer jedoch wieder rehabilitieren.

Challenge League und Cup-Viertelfinal
1906 wurde der FC Gossau gegründet – Highlights in der Geschichte sind sicher die Aufstiege in die NLB/Challenge League, zuletzt gelang dies 2008 – da konnte sich das Team zwei Jahre oben halten und trat danach freiwillig den Gang in die 1. Liga an, wo sich Gossau seither „aufhält“. Das Erreichen des Cup-Viertelfinals 2008 ist auch in bester Erinnerung, auf dem Weg dorthin schalteten die „kleinen“ Gossauer den „grossen“ Kantonsrivalen FC St. Gallen sensationell aus mit einem 2:0-Sieg im Espenmoos.

Kommentar erstellen