Mujinga Kambundji beim STV Büron

Am 16. Januar wurde die Muki-Schar des STV Büron von der neuen Botschafterin der Laureus Stiftung besucht.

Bild: Mujinga Kambundji begeistert alle

Das Muki-Turnen des STV Büron ist im letzten Jahr, dem Projekt MiTu „Miteinander Turnen“ beigetreten. MiTu ist ein integratives Bewegungsförderungsprojekt der Sport Union Schweiz für Kinder in der Alterstufe zwischen 3-5 Jahren, die aus sozial und wirtschaftlich benachteiligtem Umfeld kommen.

Miteinander Turnen, miteinander Spass haben

Die wichtigsten Aspekte dieses Projektes sind, dass die Kinder, miteinander Turnen und Spass haben und so den Raum für Begegnungen schaffen. So werden soziale Kontakte geknüpft und die Kinder integriert.

Leichtathletik WM mit Mujinga

Astrid Müller die Leiterin des Muki Turnen veranstaltete zum Besuch von Mujinga Kambundji, eine spielerische Leichtathletik-WM. Die Kinder konnten mit ihren Begleitpersonen einen Sprint, Weitsprung und andere Disziplinen mit der aufgeschlossenen Sportlerin bestreiten. Nach dem Turnen wurden die Kinder noch mit einem feinen Znüni überrascht. Ein Anlass, den so schnell kein Kind mehr vergessen und diese für eine sportliche Zukunft motivieren wird.

Kommentar erstellen