Powerhockey im Aargau

Schon bald beginnt der Start in die neue Eishockey Saison der Argovia Stars. Das junge Team um Roger Gerber wollen Siege heimbringen und Powerrhockey spielen.

Bild:

Mit einem neuen Trainer werden die Argovia Stars in die neue Saison gehen. Der Langenthaler Roger Gerber hat vieles vor und möchte Powerhockey ins Aargau bringen. Der von Wiki-Münsingen gekommene Roger Gerber hat erstmals für ein Jahr unterschrieben.

Start mit stark verjüngtem Team

Nach dem die Argovia Stars letztes Jahr die Playoffs verpasst haben, wurde das Team stark verjüngt. Einige bekannte Namen werden diese Saison auf dem Matchblatt fehlen. Roger Gerber ist sich der Sache bewusst, dass in diesem Team jedoch nun die Erfahrung fehlt.

Playoff als Ziel

Trotzdem wollen die Argovia Stars die Playoff erreichen. Ein guter Teamspirit in dem jeden für jeden geht, soll die Basis sein dieses Ziel zu erreichen. Harte und gute qualitative Arbeit im Training, ist ein weiterer Punkt, der dieses Team an sein Ziel bringen soll. Natürlich wird bei diesem jungen Team auch der mentale Bereich eine Rolle spielen, entsprechend wird auch hier gearbeitet.

undefined

Error loading Partial View script (file: ~/App_Plugins/multiComment/Views/MacroPartials/CommentList.cshtml) Error loading Partial View script (file: ~/App_Plugins/multiComment/Views/MacroPartials/CommentForm.cshtml)