Skiclub Flühli: Vifer Verein hofft auf reichen Schneesegen

Der Skiclub Flühli aus dem Entlebuch (Luzern) gehört zu den aktivsten und vielfältigsten Vereinen der Zentralschweiz.

Bild: Hoffentlich sieht es im familienfreundlichen Skigebiet Sörenberg bald einmal so aus. Archiv

Offizieller Saisonstart ist am 14. Dezember. An diesem Samstag nehmen die Bergbahnen Sörenberg den Winterbetrieb auf. Der Schnee hat sich freilich erst in homöopathischen Dosen eingestellt.

Geballtes Programm
Über eine grosse Ladung Neu- und Pulverschnee sehr freuen würde sich der SC Flühli. Auf dem Programm des Skiclubs steht am 4. Januar 2020 das 35. Biosphären-Animationsrennen im Gebiet Ochsenweid. 
Und am 15./16. Februar veranstaltet der Skiclub das Biathlon- und Langlaufweekend samt dem 42. Nationalen Salwideli-Langlauf. Je nach Schneeverhältnissen im Bödeli oder im Habchegg, Sörenberg.

Vom Entlebucherhaus bis zum Rum
Dass in Sörenberg auch ohne Schnee einiges los ist, entnimmt man dem Wochenprogramm von Sörenberg Flühli Tourismus. Beispielsweise kann man am 11. November den Sterngucker-Abend in der Sternwarte Oberberg besuchen, am 14. November am kalten Markt in Schüpfheim verweilen oder am 16. und 17. November den 20. Ländlermusik-Marathon im Alphotel Schwand geniessen

Error loading Partial View script (file: ~/App_Plugins/multiComment/Views/MacroPartials/CommentList.cshtml) Error loading Partial View script (file: ~/App_Plugins/multiComment/Views/MacroPartials/CommentForm.cshtml)