Weihnachtsmarkt Uster: Gemütliche Alternative zu Zürich

In Uster (ZH) lockt der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt die Besucher an.

Bild: Uster; Wikimedia

Uster ist mit 35 000 Einwohnern für Schweizer Verhältnisse schon fast eine Gross-Stadt. Doch hat sich die grösste Metropole vom Zürcher Oberland einen gewissen dörflichen Charme bewahrt. In der Adventszeit darf natürlich auch in Uster ein Weihnachtsmarkt nicht fehlen.

Geschenke und Christbäume
Vom 5. bis am 23. Dezember bieten rund 40 Händler im Stadtpark Uster in weihnachtlich geschmückten Holzbuden ihre Ware zum Verkauf an – etwa Holzspiele, Lederwaren oder andere schöne Dinge. Besucher werden hier sicherlich zum einen oder anderen Geschenk inspiriert – sogar der Christbaum, wo dieses dann am Heiligabend daruntergelegt wird, kann am Markt erstanden werden. Um in die richtige „festliche“ Stimmung zu kommen, kann man ja mit einem feinen Glühwein „nachhelfen“.

Nicht so dicht gedrängt
Der Weihnachtsmarkt in Uster ist sicherlich eine kleine, aber feine Alternative zu den grösseren Exemplaren dieser Art im nicht sehr fernen Zürich – nicht ganz so dicht gedrängt mit Besuchern, was ein gemütlicheres Flanieren erlauben dürfte.

Kommentar erstellen