FC Triengen und sein Donatoren Club 96

Wenn man vom Donatoren Club 96 des FC Triengen spricht, so kommt man um Alois „Duli“ Fischer nicht herum. Er ist es der starke Mann hinter diesem Club.

Weiter

FC Brugg; diese Saison soll es klappen

Nach dem der FC Brugg in der letzten Saison den Aufstieg in die 2. Liga in extremis verpasst hat. Erhofften sich die Brugger diese Saison mit neuem Trainer den Aufstieg zu erreichen.

Weiter

Der SC Schöftland hat sich im Mittelfeld etabliert

Die Jungs von Sven Osterwalder haben sich nach der Vorrunde im Mittelfeld etabliert und werden mit dem Auf- oder Abstieg nichts mehr zu tun haben.

Weiter

Zwei Marionetten sind Luzerns Problem

Erst redet Meyer den abgesetzten Thomas Häberli schlecht danach vergrault er auch René van Eck. Trotzdem redet Studhalter seine Arbeit gut.

Weiter

Die Schattenseiten des SCB Torhüter

Mit dem 30-jährigen Tomi Karhunen steht der SC Bern seit längerer Zeit wieder auf einem PlayOff Platz. Doch es bleiben beim SC Bern noch einige Fragen offen.

Weiter

FC St. Gallen; die Geyer lauern

Nach dem der FC St. Gallen die Hinrunde auf dem dritten rang abgeschlossen hat, ist jedem Bewusst was für ein Potential dieses Team hat.

Weiter

STV Oberägeri ein Verein mit breiter Tradition

Obwoh Oberägeri 1935 noch keine Turnhalle hatte und die Geräte fehlten, gründeten einige Pioniere den TV Oberägeri.

Weiter

Drei Vereine ein Ziel

Seit der Saison 2008/2009 arbeiten die drei Vereine aus Balsthal, Mümliswil und Welschenrohr für den Nachwuchs eng zusammen.

Weiter

FC Ueberstorf und seine Erlebniswelt

Zum 50. Geburtstag machte der FC Uebertsdorf seinen Fans ein ganz besonderes Geschenk.

Weiter

Satus Urtenen-Schönbühl: Ein Spitzenverein des Breitensports

Bei Satus Urtenen-Schönbühl (BE) dreht sich alles um Bewegung, Spass, Gemeinschaftserlebnis und Gesundheit.

Weiter

Der FC Schönenwerd -Niedergösgen, ein starker Aufsteiger

Ende der letzten Saison war die Freude über den Auftsieg und den grössten Erfolg der Clubgeschichte gross. Nun macht der FC Schönenwerd- Niedergösgen auch in der 2. Liga furore.

Weiter

Nach schwachem Start konnte sich der FC Oensingen steigern

Nach vier Partien lag der FC Oensingen mit lediglich einem Punkt am Tabellenende. Es war auch das Ende von Andy Frei der als Trainer zurücktratt.

Weiter