slowUp Bodensee – mehr braucht es nicht

Erinnerungen. 1973, auf dem Höhepunkt der Erdölkrise, verordnete der Bundesrat drei autofreie Sonntage. Zeitzeugen erinnern sich: Die Hauptstrassen gehörten über Nacht spielenden Kindern und umherstreunenden Hunden. Velofahrer und Kinderwagen eroberten die Autobahnen.

Weiter

Uster Triathlon: Der Friedhof soll warten

Das Jahr Pause hat dem Uster Triathlon gutgetan. Er kommt geliftet, mit neuem Gesicht, daher. Das Skalpell führte Sven Riederer, einer der besten Triathleten der Welt.

Weiter

TV Schöftland: Happy Birthday!

Der kolumbianische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Gabriel Garcia Márquez war kein Turner. Sonst hätte er seinen Bestseller «100 Jahre Einsamkeit» nicht geschrieben. Denn Turner sind gesellig und ganz selten einsam.

Weiter

FC Zürich: De Heiri hät es Chalb verchauft

Von wegen Scheissmillionäre. Rund ein Viertel aller Bundesligafussballer endet irgendwann bei Hartz IV. Also in der Sozialhilfe, würden sie in der Schweiz kicken.

Weiter

Geraldine Ruckstuhl: süss wie Zuckerwatte

Cali liegt in den Hügeln des südwestlichen Kolumbiens. Hügelig – so war auch Géraldine Ruckstuhls Siebenkampf an den U-18-Weltmeisterschaften. Eine emotionale Berg- und Talfahrt. Doch am Ende stand Géraldine zuoberst auf dem Gipfel.

Weiter

Rheinfall-Lauf – unter Brüdern

Sonntagmorgen, 23. August 2015. Während der Rhein mit 700 Kubikmetern Wasser pro Sekunde über die 23 Meter hohe Klippe donnert, schnüren mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer die Joggingschuhe. Vor ihnen liegt der Rheinfall-Lauf, der in seine zwölfte Runde geht.

Weiter

Engadiner Sommerlauf: von einem anderen Stern

Wer kann, entflieht der brütenden Hitze. Im Oberengadin ist es tagsüber schön warm, in der Nacht kühlt es angenehm ab. Da schläft man wie ein Murmeltier. Und ist fit für den nächsten Tag und voller Tatendrang.

Weiter

Eidgenössisches Hornusserfest: Die Stunde der Schläger

In Limpach plätschert das Leben wie ein Bächlein vor sich hin. Seit Menschengedenken schon. Doch dieser Tage ist alles anders. In Limpach treffen sich die Hornusser zum 37. Eidgenössischen. Da geht im 400-Seelen-Dörfchen so richtig die Post ab.

Weiter

Seifenkistenrennen Schwendibach: im Hinterhof

Nun brettern sie wieder, die tollkühnen Piloten. Das traditionsreichste Seifenkistenrennen der Schweiz geht in seine 40. Runde. Am 22./23. August 2015 in Schwendibach bei Thun.

Weiter

Seilziehfest Waltenschwil: Blödmann und Bundesrat

Wir ziehen für unser Leben gern. Den Fisch an Land. Den Blödmann über den Tisch. Nur wenn wir den Kürzeren ziehen, hört der Spass auf. Beim Seilziehen ist es nicht anders.

Weiter

FC Hausen am Albis: Elf Helden sollt ihr sein

Gegründet wurde der FC Hausen am Albis 2002. Der Fussball bewegte die Massen damals wie heute. In Deutschland etwa brachte es der launige Spruch «Es gibt nur einen Rudi Völler» zum offiziellen Satz des Jahres 2002.

Weiter

Andreas Ulrich: sein sechster Streich

Nach fünfeinhalb Minuten war der Mist geführt. Die Kuh gemolken, das Schaf geschert. Andreas Ulrich siegt am diesjährigen Rigi-Schwinget. Hochüberlegen, mit 59,25 Punkten.

Weiter