Glacier 3000 Run: Blasen fünflibergross

Spielt das Wetter mit, liegt eine Glace drin. Auf dem Gletscher, am Glacier 3000 Run. Der geht am 8. August 2015 in seine achte Runde.

Weiter

Nordwestschweizer Schwingfest: Duschen mit Doris

Da wird ganz Jonen grosse Augen machen. Am Nordwestschweizer Schwingfest hat Bundesrätin Doris Leuthard ihren Auftritt. Als Festrednerin. «Na, wenn es denn unbedingt sein muss», brummt der Schwingfreund.

Weiter

Heidi Diethelm Gerber: Stahl und Faden

Al Capone sagte einmal: «Mit einem freundlichen Wort und einer Pistole erreicht man mehr als mit einem freundlichen Wort allein.» Wie recht der Mafioso doch hatte. Das findet auch Heidi Diethelm Gerber.

Weiter

SC cham, sah und siegte

Der SC Cham entert die höchste Amateurliga der Schweiz. Mit einer Dominanz, die an Bayern München erinnert. «Mia san mia» im Zugerland.

Weiter

Brünigschwinget – sieben Stunden, elf Minuten

Die Amsel weiss: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Wer am Brünigschwinget live dabei sein will, sollte sich die Amsel zum Vorbild nehmen. Die letzten Tickets gelangen am frühen Morgen des Wettkampftages in den freien Verkauf. Sie gehen weg wie warme Weggli.

Weiter

Swiss Alpine Marathon: atemberaubend

Es soll Leute geben, für die ein Marathon nicht mehr ist als ein gemütlicher Sonntagsspaziergang. Diese Sorte Mensch trifft sich am Samstag, 25. Juli 2015, am Swiss Alpine Marathon in Davos.

Weiter

Ägerisee: Der Welten Lauf

1500 Läuferinnen und Läufer können sich nicht irren. Der Run um den Ägerisee ist das pure Vergnügen. Er führt am Seeufer entlang durch die prächtige Landschaft des Zugerlandes. So vergehen die 14 Kilometer fast wie im Flug.

Weiter

Jay Fuchs: tödliche Schüsse

Wer bestimmt die Norm? Wer sagt, was normal ist und was nicht? Mädchen spielen mit Puppen, Jungs lassen die Muskeln spielen. Oder ist es am Ende genau umgekehrt?

Weiter

Ironman Zürich: Hühnerhaut und Schweiss

Wo liegen die Grenzen des menschlichen Körpers? Wer früher davon träumte, Langdistanzen schwimmend, radelnd und laufend zurückzulegen, wurde als Spinner belächelt. Heute ist aus diesem Traum ein Sport für Hausfrauen geworden.

Weiter

Lukas Flückiger: dampfende Gschwöuti, surrende Speichen

Der Berner ist ein durch und durch geerdeter Typ. Das ist im Cross-Country von Vorteil. Hebt man nämlich ab, fliegt man leicht aus der Kurve. Und küsst den nächsten Baum.

Weiter

Vogellisi-Berglauf – Pasta, basta

In Adelboden erzählt man sich eine hübsche Geschichte. Eine auswärtige Fotografin namens Lisa soll in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts im Berner Oberland gearbeitet haben. Die schöne und gar nicht prüde Zürcherin habe der Adelbodner Männerwelt gehörig den Kopf verdreht, weshalb ihr mit dem Vogellisi-Lied ein musikalisches Denkmal gesetzt worden sei.

Weiter

Gigathlon Switzerland: an der Pforte zum Paradies

Da wird sogar das Duracell-Häschen neidisch. Am Wochenende vom 10. bis 12. Juli 2015 schwimmen, skaten, laufen und radeln die Gigathleten durch den Aargau. Und werden einfach nicht müde. Oder doch ein wenig.

Weiter

FC Basel: hinter dem Maschendrahtzaun

Die Ära der Gucci-Täschchen-Träger gehört der Vergangenheit an. Auf Yakin und Sousa folgt Urs Fischer. Der FC Basel erfindet sich neu.

Weiter