Der FC Nidau feiert im Grossen

Am 24. und 25. Juni feiert der FC Nidau seinen runden Geburtstag. 100 Jahre wird er alt und das muss ganz gross gefeiert werden.

Bild: Ligaerhalt sollter gesichert werden

Gefeiert wird, aber was so abläuft weiss nur das OK. Doch wie man den FC Nidau und das OK kennt wird es mit Sicherheit ein grossartiges Fest.

Hoffentlich kein Abstieg im 100-jährigen

Noch nicht wunschgemäss läuft es hingegen der 1. Mannschaft des FC Nidau. Nach 20 von 26 Spielen stehen die Berner auf einem Abstiegsplatz. Mit 22 Punkten belegen die Nidauer Rang 12. Ein Punkt hinter FC Develier, dass auf dem rettenden 11 rang liegt. Verloren ist nichts und die Molina Jungs werden sicherlich den Abstieg vermeiden.

Den Frauen läuft es besser

Den Frauen läuft es massiv besser. 30 Punkte haben die Bernerinnen in 14 Spielen gesammelt und liegen auf Rang zwei. Doch in den letzten vier Spielen noch den, den Rückstand von 5 Punkten auf Blau-Weiss Oberburg wegzumachen ist wohl kaum noch realisierbar und so werden die Damen den Aufstieg in die 2. Liga um ein Jahr verschieben müssen.

undefined

Kommentar erstellen