Familien fühlen sich im Wallis wohl

Wandern, Velofahren, Mountainbiken, ein Besuch in einem Tier- oder Seilpark oder ganz einfach mit den Kindern auf eine Schatzsuche zu gehen, all dass und noch vieles mehr bietet das Wallis.

Bild: Das Wallis imposant und wunderschön

Im Wallis findet jeder Wanderer ob alt, jung fit oder unfit seinen Weg. Auf hohe Gipfel, durch duftende Lärchenwälder, über Hängebrücken oder auf Säumerwegen und Weinpfaden. Über 8'000 km markierte Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden. Die unzähligen Höhen- und Rundwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche, vorbei an tiefblauen Bergseen auf aussichtsreiche Gipfel. Unterwegs trifft man mit etwas Glück auf Murmeltiere, Gemsen oder Steinböcke.undefined

undefined

Velofahren im Rhonetal oder in den Bergen

Ob im Rhonetal oder weit oben in den Bergen: Das Wallis bietet äusserst abwechslungsreiche Velostrecken nach individuellen Wünschen. Und zwar vom Genfersee bis hoch zum Rhonegletscher, vom Talgrund bis hinauf zu den faszinierenden Alpenpässen. Wer mit dem Velo unterwegs ist, sieht mehr vom Wallis!

undefined

Tierparks versprechen den Kleinen spannende Entdeckungen

Die Walliser Tierparks beherbergen Tiere aus Haus und Hof sowie Wildtiere und versprechen Gross und Klein spannende Entdeckungen. Hier treffen Sie auf Kühe, Ziegen, Steinböcke, Füchse und sogar Schwarzbären in einem natürlichen Umfeld. Der Tierpark « Arche des Crétillons » widmet sich den Tieren auf dem Bauernhof, während der Zoo von Marécottes für seinen Teil Wildtieren aus der reichen Walliser Fauna eine Heimat bietet.

undefined

Nichts für Ängstliche

Ganz oben ist es am schönsten: Die Seilparks bieten spannende und abwechslungsreiche Parcours für alle Alters- und Stärkeklassen. Eingebettet in die wunderschöne Landschaft garantieren die Seilparks jede Menge Spass und Action. Unterwegs treffen die Kletterer auf knifflige Balanceakte, rasante Seilbahnfahrten und anspruchsvolle Hindernisse. Und sollte mal einer aus der Balance kommen, dann macht das gar nichts. Die Kletterer sind auf den Parcours jederzeit bestens abgesichert.

undefined

Das Bikerparadies

Das Wallis ist perfekt zum Biken, eine unermessliche Spielwiese an Höhenmetern. Denn hier führen bestens markierte Mountainbike-Strecken vorbei an sprudelnden Bergbächen und Alpseen oder schlängeln sich über Bergflanken und durch dichte Wälder. Dank den öffentlichen Verkehrsmitteln und Bergbahnen stehen unzählige Möglichkeiten offen, um Bike-Touren für jedes Niveau zu planen.

undefined

Langweile gibt es nie

In den Walliser Freizeitparks kommt niemals Langeweile auf. Zahlreiche Abenteuer warten darauf, entdeckt zu werden. Von der Dampfbahn über das Labyrinth und die Rodelbahn bis zur Wasserrutsche – hier bleibt kein Auge trocken. Die Freizeitparks sind bei jedem Wetter eine grosse Freude. Und damit die ideale Ergänzung für perfekte Familienferien. Hier haben alle ihren Spass, den ganzen Tag lang.

undefined

Wer findet den Schatz?

Begeben Sie sich mit Ihrer Familie auf Schatzsuche. Die Walliser Familiendestinationen haben eigens für ihre grossen und kleinen Gäste Wege angelegt, die mit allerlei spannenden Rätseln und kniffligen Aufgaben ausgesteckt sind. Mithilfe einer Schatzkarte spüren Sie sämtlichen Hinweisen nach, um schliesslich das Rätsel zu lösen. Ein aufregendes Erlebnis in der Natur, das den Kindern das Wandern auf spielerische Weise näherbringt und ihnen in Erinnerung bleiben wird. Jedes Familienmitglied hilft auf seine Art bei der Schatzsuche mit.

Kommentar erstellen